Schokolade, Online-Versand, Coronavirus & COVID-19: Die wichtigsten Fragen und Antworten

1.) Wie sieht es bei chocri mit der Hygiene aus? Wie sicher sind chocri-Produkte?

Zusammen mit unseren Kollegen im Qualitätsmanagement verfolgen wir die Entwicklungen jeden Tag genau. Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 löst beim Menschen die Krankheit COVID 19 aus. Das Virus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Das sind die Fakten.

 

Dass eine Krankheitsübertragung über Lebensmittel oder Gegenstände wie Kartons erfolgen kann, ist bislang nicht bekannt. Nahezu ausgeschlossen werden kann dies zudem, wenn bei Herstellung und Versand auf korrekte Hygiene geachtet wird. Wir achten auf korrekte Hygiene.

 

Wir von chocri produzieren und versenden seit jeher unter höchsten hygienischen Qualitätsstandards. In der jetzigen Situation achten wir noch mehr als ohnehin schon auf jeden erdenklichen Gesundheitsaspekt. Das gilt für Dich als unseren Kunden gleichermaßen wie für alle unsere Mitarbeiter, Partner und Dienstleister.

 

Die Vorgaben zur Hygiene und Desinfektion haben wir weiter angehoben. Ihre strikte Umsetzung gewährleistet unser Qualitätsmanagement. Schokolade aus unserem Manufakturbetrieb ist und bleibt ein sicheres und leckeres Lebensmittel.


2.) Stellt chocri noch her und wenn ja wie lange?

Wir produzieren für Dich frisch und sicher weiter. Generell kannst Du fast alle im chocri-Shop angebotenen Artikel nach wie vor ordern.

 

Ohnehin stellen wir etliche, besonders oft nachgefragte und nicht personalisierte Artikel, regelmäßig frisch in kurzfristiger Vorproduktion her. Das betrifft vor allem Artikel aus unserem Ganzjahressortiment oder Saisonprodukte wie zu Ostern. Aus diesem Frischevorrat können wir Dich, derzeit ohne Einschränkungen, weiterhin problemlos beliefern.

 

Leider geht die aktuelle Situation jedoch nicht spurlos an uns vorüber. Grenzschließungen, Versorgungslücken und andere Restriktionen treffen auch uns. Wir kommunizieren das ganz offen. Falsche Erwartungen möchten wir nicht wecken. Enttäuschungen mögen wir nicht.


3.) Was passiert, wenn chocri-Produkte nicht mehr ankommen, weil beispielsweise DHL und andere Logistik-Dienstleister ihren Service einstellen?

Vor solchen „Überraschungen“ sind leider auch wir nicht gefeit. Wir arbeiten mit der DHL und anderen Logistik-Dienstleistern zusammen. Sollten diese aus irgendeinem Grund nicht mehr zu Dir durchkommen, sind natürlich chocri-Produkte ebenso nicht mehr zustellbar.

 

In jedem Fall melde Dich dann bitte bei uns. Wir finden gemeinsam eine kulante Lösung. Und bitte hab Verständnis dafür, dass wir uns momentan alle in einer Ausnahmesituation befinden.

 

Wir haben alle erdenklichen Vorkehrungen getroffen und Kapazitäten aufgestockt, damit wir für Dich erreichbar bleiben. Die Gesamtlage ist jedoch sehr dynamisch und ändert sich schnell. Deshalb kann es vielleicht manchmal etwas länger dauern, bis wir Dir antworten.


4.) Unsere wichtigste Bitte an Dich?

Machen wir gemeinsam das Beste aus der Situation. Bleib gesund, bleib optimistisch und bleib verantwortungsvoll. Wir sind für Dich da. Falls Du eine dringende Frage hast, die wir hier noch mit aufnehmen und beantworten sollen, schick sie uns gerne über unser Kontaktformular. Dialog ist uns immer wichtig!